Was ist seriöse Suchmaschinenoptimierung SEO?
Und wie erreicht man Top Positionen? 

SEO steht für 'Search Engine Optimization' oder zu deutsch: SMO für 'Suchmaschinen Optimierung'.

Bei einer Suchmaschinenoptimierung / SEO wird eine bestehende oder neue Webseite so gestaltet und programmiert, dass diese von Suchmaschinen optimal gelesen, analysiert und schlussendlich gespeichert (indexiert) wird.

 

Suchmaschinenoptimierung

Durch Suchmaschinen Optimierung soll die gespeicherte Webseite bei Suchresultaten möglichst weit vorne gezeigt werden. Optimal unter den ersten 3 Resultaten. 

Eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist nicht zu verwechseln mit Suchmaschinenwerbung (SEA = Search Engine Advertising) oder Suchmaschinen-Marketing (SEM = Search Engine Marketing).

Beim Suchmaschinenwerbung (SEA) werden meist Pay Per Click (PPC) Schaltungen für Ihre Seite gebucht. Google Adwords ist ein klassisches Beispiel für bezahlte Suchmaschinenwerbung. Hier bezahlen Sie einen Klickpreis pro Besucher.

Suchmaschinen-Marketing oder auf Englisch "Search Engine Marketing" ist ein Übergriff für alle Marketing Aktivitäten rund um Suchmaschinen. Dazu gehören auch Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinenwerbung.

Bei einer professionellen und seriösen Suchmaschinenoptimierung/SEO wird gezielt das Ranking bzw. Position der Website auf viel gesuchte Begrifflichkeiten in den Suchmaschinenresultaten verbessert. Dabei ist die Auswahl der Suchbegriffe / Keywords besonderst wichtig.

Die Suchmaschinenoptimierung verbessert die Gesamte Sichtbarkeit einer Website im Internet. So werden auch mehr Kundenleads und Umsatz generiert. Eine Kombination aus einer Optimierung für die Website und Suchmaschinenwerbung, zum Beispiel mit Google Adwords, ist meistens eine optimale Lösung.

Im Vergleich zu klassischen Marketing Massnahmen oder Werbung ist Suchmaschinen-Marketing durch Erfolgskontrolle messbar. Mit heutigen Analyse-Tools wie Google-Analytics können die Ziele und Erfolge von Online Marketing und insbesondere SEO gemessen werden. So können die investierten Mittel und die daraus resultierenden Gewinne laufend überprüft werden. Der sogenannte ROI ist jederzeit ermittelbar.

Bei einer Suchmaschinenoptimierung / SEO werden aber nicht nur Elemente einer Webseite optimal für die Suchmaschine vorbereitet. Es werden auch Massnahmen ausserhalb der Webseite eingeleitet. Man sorgt zum Beispiel dafür, dass mehr fremde Seiten auf die eigene Webseite linken. Suchmaschinen lieben viele optimierte Verlinkungen. SEO-Onpage beinhaltet alle Massnahmen an der Website selber. SEO-Offpage ist der Aufbau von Backlinks und Sozialen Signalen wie Facebook "Gefällt mir", Google+ Empfehlungen und Twitter Erwähnungen.

Webseiten auf den vordersten Rängen verzeichnen logischerweise wesentlich mehr Besucher, als Webseiten auf den hinteren Rängen. Dabei werden vor allem die ersten 3 Suchresultate von Benutzern angeklickt. Kaum noch ein Besucher wechselt auf die zweite Seite. Man kann sich somit vorstellen, dass Webseiten in den vorderen Rängen praktisch ohne Zusatzwerbung guten Umsatz generieren können. Vorausgesetzt, die Webseite taugt vom Inhalt her und bietet potentiellen Kunden das Gesuchte schmackhaft an.

Was ist das Ziel von Suchmaschinenoptimierung / SEO?

Suchmaschinen Optimierung soll ein Ziel erfüllen: Mehr potentielle Kunden auf Ihre Webseite bringen und so Ihren Umsatz, Gewinn und Bekanntheitsgrad (Image) steigern.

Ein schönes Ziel, finden Sie nicht auch? Leider möchten dieses Ziel Tausende von Mitbewerber ebenfalls erreichen und scheuen keine Kosten und Tricks, Ihre Webseite von den vorderen Rängen zu verdrängen. Darum haben wir das Ziel der SEO um einen wichtigen Faktor erweitert:

Suchmaschinenoptimierung soll langfristig (!) alle potentiellen Kunden auf Ihre Webseite führen und so Ihren Umsatz, Gewinn und Bekanntheitsgrad (Image) steigern.

Der wichtige Faktor hier ist also 'langfristig'. Es bringt überhaupt nichts, wenn Ihre Webseite ein oder zwei Monate in den vorderen Rängen mit dabei ist und dann für längere Zeit von den Suchresultaten verschwindet. Gutes SEO hält Ihre Webseite über viele Monate oder sogar Jahre in Top Positionen. Wie ein erfolgreicher Spitzensportler, der regelmässig und optimal trainiert, können wir durch professionelle Massnahmen Ihren Internetauftritt zu Höchstleistungen trimmen, und dies dauerhaft. Wir haben Webseiten, die sich mit vielen Suchbegriffen bereits seit vielen Jahren unter den ersten 3 Platzierungen halten.

Wie wird professionelle Suchmaschinenoptimierung / SEO gemacht?

Es gibt tausende Firmen, die SEO anbieten. Die meisten davon sind schwarze Schafe. Professionelle und seriöse Optimierung ist umfangreich und anspruchsvoll. Das Unwissen und der Erfolgsdrang der Kunden wird schamlos ausgenutzt.

Aufgepasst bei folgenden Versprechen und Aussagen:

Bei einer professionellen Suchmaschinenoptimierung / SEO werden auf jeden Fall diverse Aspekte Ihrer Webseite geändert. Unter Umständen ist sogar eine komplette Neugestaltung Ihrer bestehenden Webseite nötig, um überhaupt einen Platz unter den ersten 10 Suchresultaten zu erreichen. Je nach Ausgangslage kann eine Optimierung mehrere Wochen oder Monate in Anspruch nehmen und es Bedarf viel Geduld und Mitarbeit des Webseiteninhabers.

Wichtig ist der Aufbau einer HTML Seite und vor allem natürlich der eigentliche HTML Code. Guter Inhalt ist nötig, viel guter Inhalt. Suchmaschinen Optimierung besteht in erster Linie aus Analyse und Aufbereitung von Text. Themenbezogene Texte bringen langfristig Erfolg. Nicht nur Suchmaschinen lieben guten Text, sonern auch potentielle Kunden. Darum zählt bei SEO grundsätzlich: Content is King!

Ausserordentlich wichtig sind die Keywords (Suchbegriffe) innerhalb eines Textes. Die Suchbegriffe müssen im richtigen Verhältnis zielkundengerecht im Text vorkommen (die sogenannte Keyword-Density, also das Verhältnis von Suchbegriffen zum übrigen Text). Heute hört man auch immer häufiger Textoptimierungen nach WDF / IDF. Es sollen jene Suchbegriffe im Text vorkommen, nach denen zukünftige Kunden auch suchen.Die Ermittlung und Zusammenstellung solcher Suchbegriffe ist einer der wichtigsten Vorarbeiten einer Suchmaschinenoptimierung. Datenbanken mit Millionen von eingegebenen Suchbegriffen helfen dabei, die relevanten Keywords sowie Kombinationen von Keywords zu finden.

Ist der HTML Code, die Struktur, das Layout und der Text optimal vorbereitet, folgen Massnahmen ausserhalb der Webseite, die sogenannten Offpage-Massnahmen. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung muss dafür sorgen, dass möglichst viele fremde Webseiten auf die zu optimierende Webseite verweisen. Wenn viele Links auf eine Seite führen, bringt dies nicht nur mehr Besucher. Suchmaschinen bewerten gut verlinkte Webseiten als wichtig. Ein Link zählt wie eine Empfehlung. Diese Empfehlung wird zum Beispiel von Google mit einem komplizierten Algorithmus berechnet und in einer Zahl von 1 bis 10 dargestellt, der sogenannte Pagerank. Je höher der Pagerank einer Webseite, desto höher wird die Webseite wahrscheinlich gelistet werden. Dabei trägt nicht jeder Link gleich viel zum Pagerank bei. Links von themenverwandten Seiten sind wertvoller, als Links von komplett themenfremden Seiten. Auch gegenseitiges Verlinken ist nicht das Mass aller Dinge. Viele unseriöse Optimierer verlinken einfach hunderte von Webseiten untereinander mit der Hoffnung, Google werde dies besonders hoch werten. Google hat diesen Trick der 'Linkfarmen' erkannt und bewertet nach wesentlich komplizierteren Kriterien, welche kaum noch mit einem vertretbaren Aufwand getäuscht werden können.

Zusammenfassend besteht eine professionelle Suchmaschinenoptimierung / SEO aus:

Mehr zum Thema finden sie auf http://www.netzmarketing.ch